Arbeitskreis
Paläontologie
Hannover

Termine & Veranstaltungen

Die Durchführung der geplanten Exkursionen erfolgt vorbehaltlich erteilter Genehmigungen. Umstellungen und Terminänderungen sind möglich. Genauere Informationen über die Durchführung der Exkursionen erfolgen bei den monatlichen Treffen, auf unserer Homepage und bei der Exkursionsleitung.

Hauptversammlung 2020

Die Hauptversammlung 2020 fand am 07.01.2020 im Raum 16 im Freizeitheim Lister Turm statt. Sie war beschlussfähig, mit 23 Personen waren mehr als 5% der Mitglieder anwesend.

Das Protokoll ist im Bereich "Der Verein" unter "Beschlüsse" eingestellt.




Vorträge

Da die Freizeitheime der Stadt Hannover am 16.03.2020 auf unbestimmte Zeit geschlossen wurden, mussten die Treffen des APH im April und Mai leider entfallen.

Seit dem 25.05.2020 findet im Lister Turm wieder ein eingeschränkter Betrieb statt.

Unser Treffen am 02.06.2020 mit einem Vortrag von Dr. Ralf Kosma "Leidensgeschichte eines Sauropoden - Pathologien und Bissmarken an einem Teilskelett von Jobaria tiguidensis" kann daher stattfinden!

Da der Raum 16 vorerst nur mit wenigen Personen genutzt werden darf, weichen wir auf den großen Saal aus. Vortragsbeginn ist wie immer um 19:00h. Der Saal muss bis 21:00h wieder geräumt sein. Zugelassen sind am 02.06.2020 maximal 30 Besucher. Gäste (Nichtmitglieder des Arbeitskreises) können leider nicht teilnehmen.

Beim Betreten des Hauses muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden, es gelten die üblichen Abstandsregeln. Über die Treppe am Haupteingang ist nur der Zugang möglich, das Haus muss über die seitliche Treppe verlassen werden. Die Abstandsregeln sind auch unten im Restaurant zu wahren - dieses hat bis 23h geöffnet.

Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite regelmäßig über eventuelle Änderungen.

04.02.2020: L. Kaecke "Die verkieselten Plattenkalke von Painten"
03.03.2020: U. Münder "Die Paradoxiden von Jämtland"

August: Sommerpause

01.09.2020: D. Uebersohn: Der Sternberger Kuchen und seine Fossilien (Raum 20!)

weitere Vorträge, bisher ohne Zuordnung zu einem Monat:

Dr. D. Thies "Frischfisch aus dem Jura".
Dr. F. Harms: Die ehemaligen Tongruben in Garbsen
M. Plesker: Feuersteinbearbeitung
U. Havekost: Das Miozän der Sandgrube Krinke in Werder-Uesen
D. Saebele: neues vom Kronsberg




Exkursionstermine Grube Höver

Gebühr für Erwachsene 4€, Kinder 2€; Beginn 09.45 Uhr. Treffpunkt Hauptverwaltung

Die Termine für Exkursionen in die Grube Höver der Holcim AG für 2020 sind veröffentlicht worden. An den Tagen, die auf unserer Seite genannt werden, sind einige Plätze für den APH reserviert - für diese Tage ist derzeit eine gesonderte Anmeldung für Mitglieder des APH nicht erforderlich. Bei jedem Besuch ist jedoch eine persönliche Haftungsausschlusserklärung zu unterschreiben.

Update vom 16.04.2020: Die geplanten Termine für die Grube Höver entfallen bis incl. August!
Weitere Entscheidungen werden auf https://www.holcim.de/de/fossilien-hoever veröffentlicht.

Exkursionen finden statt am

05.09. und 19.09.2020 sowie am
10.10. und 24.10.2020

Fotos und Erläuterungen zur Fundstelle finden Sie hier.


Exkursionstermine Grube Heidelberg (Nord/Süd)/ Misburg

Derzeit werden, ausgelöst durch das Verhalten eines einzelnen Besuchers, grundsätzlich keine Genehmigungen zum Betreten der Gruben ausgestellt!

Wir versuchen mit der Firma HeidelbergCement AG eine für die Eigentümer und Fossiliensammler rechtssichere und einvernehmliche Regelung zu treffen. Mit einer Entscheidung ist nicht vor Ende April 2020 zu rechnen.

Fotos und Erläuterungen zur Fundstelle finden Sie hier.